Tipps zum Wasser sparen im Garten

Tipps zum Wasser sparen im Garten


Manchmal können schon kleine Gesten dazu beitragen, etwas Gutes für unseren Planeten zu tun. Diese im Alltag leicht umzusetzenden guten Taten sind wirklich nützlich. Dazu gehört auch die Nutzung von Regenwasser!

Regenwasser ist kostenlos, rein und natürlich und eignet sich ideal für die Küche, zum Putzen und vor allem für die Pflege des Gartens!
Mit einer Zisterne oder einer Regentonne unter der Dachrinne können Sie dieses Wasser auffangen und zum späteren Gebrauch aufbewahren.
Sie sind noch unsicher? Hier finden Sie drei Ideen, wie Sie dieses wertvolle Nass sammeln und für Ihren Blumen- oder Gemüsegarten nutzen können.

Installation einer Zisterne oder Aufstellen einer Regentonne.

Ihre Tomatenpflanzen sind schlapp? Ihre schönen Blumen welken und der Rasen wird a...