Sich die Zeit nehmen, die Dinge richtig zu machen

Sich die Zeit nehmen, die Dinge richtig zu machen

Pommier en train de murir

7 Monate am Baum

Der Pink Lady® Apfel benötigt 7 Monate am Baum, von April bis Anfang November, um zu reifen und seine Aromen voll zu entfalten. Es ist die Apfelsorte, die am längsten am Baum bleibt, damit sich alle ihre Qualitäten entwickeln.

Sorgfältige Handarbeit

Die Obstbauern hegen und pflegen ihre Apfelbäume das ganze Jahr über in sorgfältiger Handarbeit:

  • im Winter

    Beschneiden der Zweige und Äste für eine gute Verteilung der Früchte

  • im Frühling

    Auswahl der am besten von der Sonne beschienenen Blüten

  • Ende des Sommers

    Entfernen von Blättern, um die Sonnenbestrahlung der Früchte zu verbessern

  • im Herbst

    die Ernte, die zwischen 3 und 5 Wochen dauern kann

Eine Ernte in 3 Durchgängen

Die Ernte erfolgt von Hand in 3 Durchgängen, um nur die reifen Früchte behutsam zu pflücken. Alle Pflücker werden in dieser „traditionellen“ Technik ausgebildet, die darin besteht, den Apfel vorsichtig in die Hand zu nehmen und ohne ihn zu beschädigen nach oben zu drehen, bevor er gelöst wird.

Langsamer laufendes Sortierband

Die Sortierbänder laufen um 30 % langsamer als bei anderen Apfelsorten. So ist bei jedem Apfel eine Sichtkontrolle möglich, was eine optimale Qualität gewährleistet.

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter