Verwertung jedes Apfels

Verwertung jedes Apfels

Für ein Null-Abfall-Ziel

Pink Lady®, PinKids und Miss Chef Äpfel

Der Pink Lady® Apfel ist das Ergebnis einer rigorosen Auswahl: Er muss zahlreiche Anforderungen erfüllen. Die unter dem Markennamen Pink Lady® vermarkteten Früchte machen durchschnittlich 65 bis 70 % der Ernte aus.

Die für Kinderhände und -münder perfekt geeigneten kleineren Äpfel werden unter dem Markennamen PinKids® vermarktet. Die anderen Früchte werden unter dem Markennamen Miss Chef® als Kochäpfel vermarktet.

Äpfel zur Verarbeitung in der Lebensmittelindustrie

Äpfel für die Lebensmittelindustrie

Äpfel, die die Anforderungen der verschiedenen Spezifikationen nicht erfüllen, werden von industriellen Verarbeitungsbetrieben zur Herstellung von hochwertigen Produkten (Saft, Kompott…) verwendet.

Beschädigte Äpfel

Nicht für den Verzehr geeignete Äpfel werden als Tierfutter, für die Herstellung von Kompost oder zur Bodendüngung verwendet.

Null Abfall aus der Sicht von Rémy

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter