Apfelcarpaccio und buntes Rübengemüse, Jakobsmuscheln mit Passionsfrucht und Honig

Apfelcarpaccio und buntes Rübengemüse, Jakobsmuscheln mit Passionsfrucht und Honig

Vorspeisen
Carpaccio de pommes et légumes, Saint Jacques, sauce passion
© C’est Ma Food.
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
30 min.
Zubereitung

Garzeit

Honig, ein gesundes Naturprodukt, in einem salzigen Rezept mit frühlingshaften Geschmacksnoten. Der fruchtig-würzige Geschmack des Pink Lady® Apfels schafft eine harmonische Verbindung zwischen der Passionsfrucht und dem blumigen Aroma des Akazienhonigs. Er hebt die süßlichen, aber auch die angenehm säuerlichen Geschmacksnoten des Apfels hervor. Das hauchdünn geschnittene Obst und Gemüse entfaltet seinen zarten Geschmack im Mund. Die Aromen von Meer und Land der Jakobsmuscheln und der Wurzelgemüse vereinen sich zu einer originellen Vorspeise mit dezenten blumigen und fruchtigen Noten. Ein leichter Starter für einen farbenfrohen Frühlingsbeginn. Mehr lesen

Carpaccio de pommes et légumes, Saint Jacques, sauce passion

Zubereitung

Zutaten

  • 1 Pink Lady® Apfel
  • 1 Esslöffel mildes Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 halber Limetten
  • 2 Teelöffel Akazienhonig
  • 1 Passionsfrüchte
  • Salzblume
  • 1 rohe Rote Bete
  • 1 rohe gelbe Rübe
  • 1 rohe Chioggia-Rübe
  • 1 Red Meat Radish
  • 1 Handvoll Handvoll Keimsprossen
  • 1 Handvoll geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 6 frische Jakobsmuscheln

Zubereitung

  1. Mit einem Apfelentkerner das Kerngehäuse der Äpfel herauslösen. Den Apfel mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Saft einer halben Limette beträufeln. Die Jakobsmuscheln vorher 15 Minuten in die Gefriertruhe legen, damit sie sich leichter schneiden lassen, und dann in dünne Scheiben schneiden. Beiseite stellen.
  2. Das Gemüse schälen. Mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Beiseite stellen.
  3. In der Schüssel das Fruchtfleisch der Passionsfrucht mit dem Honig, dem Saft einer Zitrone, etwas abgeriebene Zitronenschale und dem Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  4. Die Erdnüsse klein hacken.
  5. Die Jakobsmuscheln 5 Minuten vor dem Servieren mit etwas Honig-Passionsfrucht-Sauce übergießen.

Bewerten Sie dieses Rezept

0 vote | wwp-vote

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter