• 30min
  • 30min
  • Leicht
  • 24 Teile
2 Stimmen

Zutaten

Zubereitung
  • 2 Pink Lady® Apfel
  • 1 halber Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Cranberries
  • 1 halber Teelöffel Vanillepulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 Teelöffel Kardamom
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Esslöffel Mandelpüree
  • 125 g Datteln

Schritte

Zubereitung
  1. Die Cashewkerne 1 Stunde einweichen.
  2. Die gemahlenen Mandeln in einer Pfanne rösten.
  3. Die Pink Lady® Äpfel mit der Schale hobeln, mit etwas Zitronensaft beträufeln und dann 30 Minuten in einem Sieb abtropfen lassen. Mit einem Löffelrücken durch das Sieb streichen.
  4. Die abgetropften Cashewkerne im Mixer zerkleinern.
  5. Die gerösteten gemahlenen Mandeln, die entkernten Datteln, die Cranberries, das Mandelpüree, die Vanille, das Kardamom und die Prise Salz zugeben.
  6. Die Zubereitung in eine Schüssel geben und die Pink Lady® Äpfel einarbeiten, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  7. Mit den Handflächen Balls formen und diese nach Belieben verzieren.
  8. Die Balls auf einen Teller legen und vor dem Verzehr 30 Minuten kühl ruhen lassen.
  9. Die Energy Balls können in einer luftdicht verschlossenen Dose eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Balls 20 Min. vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie nicht zu fest sind.

Der Pink Lady® Tipp

Verzieren und überziehen Sie Ihre Energy Balls nach Lust und Laune! Cranberry-Pulver, Mandelblättchen, geröstete Mandelsplitter, Kakaopulver … viel Spaß!

Gefällt euch dieses Rezept?

Dann kocht es nach und teilt eure Fotos davon auf Instagram mit dem Hashtag #pinkchefs