• 30min
  • 2min
  • Leicht
  • 4 Teile
0 Stimme

Zutaten

Zubereitung der Vinaigrette
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 viertel Teelöffel Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Himbeeressig
  • 1 Teelöffel rosa Pfeffer
Zubereitung der Julienne
  • 1 Pink Lady® Apfel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 160 g Räucherlachs
  • 1 rohe Rote Beete
  • 60 g Haselnüsse
  • 1 Karotte
Anrichten
  • 150 g Mesclun-Salat

Schritte

Zubereitung der Vinaigrette
  1. Zitronenschale abreiben.
  2. Den rosa Pfeffer in einem Mörser zerstoßen.
  3. Himbeeressig, Salz, rosa Pfeffer, abgeriebene Zitronenschale und das Olivenöl aufschlagen. Beiseite stellen.
Zubereitung der Julienne
  1. Die Rote Beete und die Karotte schälen.
  2. Die Frühlingszwiebel mit dem Messer in feine Streifen schneiden.
  3. Den Pink Lady® Apfel und das Gemüse mit einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden.
  4. Den Apfel und das Gemüse mit dem Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.
  5. Die Haselnüsse klein hacken.
  6. Die Haselnüsse ohne Fett ca. 2 Minuten rösten.
  7. Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden.
Anrichten
  1. Salat, Apfel, in feine Streifen geschnittenes Gemüse, Räucherlachs und geröstete Haselnüsse auf den Tellern verteilen.
  2. Mit Himbeeressig beträufeln. Guten Appetit.

Der Pink Lady® Tipp

Anstelle von Räucherlachs können Sie auch rohen oder marinierten Lachs (halbgegart) nehmen!

Gefällt euch dieses Rezept?

Dann kocht es nach und teilt eure Fotos davon auf Instagram mit dem Hashtag #pinkchefs