• 30min
  • 25min
  • Leicht
  • 4 Teile
18 Stimmen

Zutaten

Fruchtsuppe:
  • 2 Pink Lady® Apfel
  • 1 Zitrone
  • 1 halber Vanilleschote
  • 200 ml Wasser
  • 500 ml Pink Lady® Apfelsaft
  • 1 weiße Nektarine
  • 1 Zweig frische Zitronenverbene
Anrichten:
  • 1 viertel Zitrone
  • 10 g Zucker
  • 20 g Pistazien
  • 1 Zweig frische Zitronenverbene

Schritte

Fruchtsuppe:
  1. Das Kerngehäuse der Pink Lady® Äpfel herauslösen. Die Äpfel und die Nektarine halbieren und die Früchte in feine Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft übergießen und kalt stellen.
  2. Das Wasser und den Apfelsaft mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und dem Saft einer halben Zitrone erhitzen. Kurz aufkochen, von der Kochstelle nehmen, einen Zweig Zitronenverbene in die Flüssigkeit geben und 20 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Den abgekühlten Saft über die Obststücke gießen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
Anrichten:
  1. Den Zucker in eine Pfanne geben, die Pistazien zugeben, vermengen und 2 Minuten karamellisieren lassen. Wenn der Zucker flüssig wird, die Masse umrühren, um die Pistazien mit dem Zucker zu überziehen.
  2. Mit einer kleinen Zange vorsichtig das Fruchtfleisch der Zitrone ablösen.
  3. Den Sud auf 4 tiefe Teller verteilen. Ein paar karamellisierte Pistazien, Zitronenverbene und das Fruchtfleisch der Zitrone darauf verteilen. Sofort verzehren!

Der Pink Lady® Tipp

You can replace verbena with pineapple sage or lemon thyme! To collect the lemon pulp even more easily, remove the skin and place the flesh in the freezer. Aroll of rolling pin and the filaments of pulp will pop right out!

Gefällt euch dieses Rezept?

Dann kocht es nach und teilt eure Fotos davon auf Instagram mit dem Hashtag #pinkchefs