Macarons mit PinKids®-Äpfeln

Nachspeisen
1 vote | wwp-vote
3
Schwierigkeitsgrad
6
Personen
1h0min
Zubereitung
15min
Garzeit

Für die Macarons:

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 38 g Wasser
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Eiweiß (Zimmertemperatur)

Zubereitung

  1. Puderzucker und geriebene Mandeln in einen Mixer geben und zu einem feinen Pulver verarbeiten.
  2. Das Pulver mit der Hälfte des Eiweißes (50 g) in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen vermengen und beiseite stellen.
  3. Den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben, erhitzen und zu einem Zuckersirup verarbeiten.
  4. Auf 118 °C erhitzen und den Sirup unter ständigem Rühren unter das restliche Eiweiß geben und dieses dabei schlagen, bis die Masse abgekühlt ist. Das Baiser ist fertig, wenn sich eine feste, glänzende Masse gebildet hat.
  5. Etwas Baiser in die Mandel-Puderzucker-Mischung geben und dann nach und nach die Eiweißmasse vorsichtig unterheben.
  6. Die Macaron-Masse in einen Spritzbeutel mit runder Spritztülle füllen und Macaron-Hälften auf eine Silikonmatte oder Backpapier spritzen.
  7. Um die Öhrchen von Chloé hinzuzufügen, etwas Macaron-Masse in einen zweiten Spritzbeutel ohne Tülle geben. Ein winziges Ende des Spritzbeutels abschneiden.
  8. Die Macaron-Hälften 15 Minuten an der Luft trocknen lassen. Wenn die Macaron-Hälften nicht mehr kleben, können sie 15 Minuten bei 145 °C gebacken werden. Anschließend abkühlen lassen.

Für die PinKids®-Füllung:

Zutaten

  • 4 PinKids® Äpfel®

Zubereitung

  1. Äpfel waschen, schälen und klein schneiden.
  2. In einen Topf geben und mit Deckel bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Die weichen Apfelstücke mit einer Gabel zerdrücken und das Kompott anschließend abkühlen lassen. Jeweils 1 Teelöffel Kompott zwischen zwei Macaron-Hälften geben und dieses zusammenfügen.
  4. Mit einem Lebensmittel-Filzstift das Gesicht von Chloé aufmalen (Augen, Nase, Schnurrhaare).