Pink Lady®-Äpfel im Backofen mit Kokospudding und Mangosauce

Nachspeisen
0 vote | wwp-vote
Pommes Pink Lady® au four au flan coco et coulis de mangue
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
35min
Zubereitung
20min
Garzeit

Liebhaber tropischer Geschmacksnoten werden von diesem erstaunlichen Dessert begeistert sein. Lauwarm anrichten.

Pommes Pink Lady® au four au flan coco et coulis de mangue

Zubereitung

Zutaten

  • 4 Pink Lady® Apfel
  • 15 cl Vollmilch
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel geriebene Kokosnuss
  • 30 g Zucker
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 10 cl Kokoscreme
  • 1 Mango

Zubereitung

  1. Das Ei und den Zucker in eine Schüssel geben und schlagen, dann die Maisstärke einrühren. Anschließend die Milch und die Kokoscreme unter kräftigem Rühren hinzugeben.
  2. Den oberen Teil der Äpfel abschneiden und die Äpfel zur Hälfte aushöhlen. Mit der Creme füllen. Die Äpfel in eine Auflaufform stellen und die Apfeldeckel daneben legen. In den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben und 20 Min. backen lassen.


Der Pink Lady® Tipp

Nach dem Backen die Deckel auf die Äpfel legen und mit Kokosraspeln bestreuen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und zu einer Sauce pürieren. Mit den leicht abgekühlten Äpfeln servieren.

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter