Pink Lady®-Apfel-Muffins & Schokolade mit Zimt

Nachspeisen
5 Stimmen
Muffins aux pommes Pink Lady® et chocolat à la cannelle
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
20min
Zubereitung
20min
Garzeit

Ein Dessert mit köstlichem Kern. Probieren Sie die Muffins auch einmal zum Frühstück !

Muffins aux pommes Pink Lady® et chocolat à la cannelle

Zubereitung

Zutaten

  • 3 Pink Lady® Apfel
  • 375 g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Honig
  • 150 g Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 70 ml Milch
  • 2 Teelöffel Zimtpulver
  • 5 Esslöffel Zucker

Zubereitung

  1. Die Pink Lady®-Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und beiseite stellen. Die Butter in kleine Stückchen schneiden und mit dem Honig in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze zergehen lassen. Zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Beiseite stellen.
  2. Milch und Eier in einer kleinen Schale verquirlen. Die Butter-Honigmischung und die zuvor geriebenen Äpfel hinzufügen und erneut aufschlagen. Mehl, Backpulver und Zucker in eine Schüssel geben und die Honigmasse in eine Mulde in der Mitte geben.
  3. Den Teig vorsichtig mischen, so dass er krümelig bleibt und die gefetteten Muffin-Förmchen zu drei Viertel damit füllen. In den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen. 20 Min. backen lassen, mit einer Messerspitze prüfen, ob der Teig durchgebacken ist.


Der Pink Lady® Tipp

Vor Entformen der Muffins 10 Min. warten. Mit heißer Schokoladen übergießen und mit Zimt bestreuen.

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter