Pink Lady®-Äpfeln mit gebratener Foie gras, Karamell aus Balsamico-Essig, Honigkuchen

Hauptgerichte
0 vote | wwp-vote
Pomme Pink Lady et foie gras poêlé, caramel de vinaigre balsamique, pain d’épices
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
10min
Zubereitung
30min
Garzeit

Die süß-salzige Kombination dieser Speise verleiht Ihrem Festessen eine besondere Note. Die berühmten Küchenchefs haben es fü r Sie gekostet, Sie werden nicht mehr darauf verzichten können! Mehr lesen

Pomme Pink Lady et foie gras poêlé, caramel de vinaigre balsamique, pain d’épices

Zubereitung

Zutaten

  • 5 Pink Lady® Apfel
  • Fleur de Sel (Salzblume)
  • 1 l Balsamessig
  • 2 Foie gras
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Scheiben Honigkuchen in kleine Stücke geschnitten
  • 100 g Butterfett

Zubereitung

  1. Die ungeschälten Äpfel in drei Teile schneiden, ohne den Stil zu entfernen. Das Kerngehäuse vorsichtig entfernen, ohne die Scheiben zu beschädigen. Die Äpfel in einem Schmortopf mit etwas Butterfett anschmoren und im Backofen kurz backen lassen.
  2. Die Foie gras der Länge nach in 8 Scheiben schneiden, würzen und in einer Pfanne anbraten bis sie schön braun ist. Dann abtropfen lassen. Das Bratenfett zum Anrichten aufbewahren.
  3. Den Liter Balsamico-Essig zu einem Sirup einkochen. Abkühlen lassen und beiseite stellen. Den in Würfel geschnittenen Honigkuchen mit etwas Butter in einer Pfanne anschmoren.


Der Pink Lady® Tipp

Den Boden des Pink Lady®-Apfels auf einen Teller legen, eine Scheibe Foie gras darüber legen und den Vorgang wiederholen. Mit der Oberseite des Apfels abschließen und nötigenfalls mit einem Holzspieß fixieren. Den Teller mit dem Balsamico-Karamell und den Honigkuchenwürfeln garnieren.

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter