Pink Lady® Millefeuille: Blatt für Blatt ein Genuss für die ganze Familie

Vorspeisen
0 vote | wwp-vote
3
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
30 min.
Zubereitung
0 min.
Garzeit

Für die Pink Lady® Äpfel ist der August der Zeitpunkt, wo der Apfelbauer von Hand Blätter entfernt, damit die Früchte besser belichtet werden. Vom Entfernen der Blätter zum Millefeuille (Tausend Blätter) ist es (fast) nur ein Schritt! Eine gute Gelegenheit, um den Pink Lady® Millefeuille mit Sardinen-Rillettes, Avocado und Granatapfel zu entdecken. Mehr lesen

Zubereitung

Zutaten

  • 2 Pink Lady® Apfel
  • 1 Limette
  • 1 halber Zitrone
  • 1 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel cidre-essig
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 250 g Ölsardinen
  • 50 g Granatapfel
  • 4 Esslöffel Rapsöl

Zubereitung

  1. Zubereitung der Rillettes: Die Sardinen abtropfen lassen, die mittlere Gräte entfernen und die Sardinen mit der Gabel zerdrücken. Limettensaft und Frischkäse zugeben. Sparsam salzen, nach Geschmack mit Pfeffer würzen und das Ganze gut vermischen, um die Konsistenz von Rillettes zu erhalten. Kaltstellen.
  2. Die Avocado schälen, den Kern herauslösen und die Avocado der Breite nach in dünne Scheiben schneiden.
  3. Mit einem glatten Messer die Äpfel hochkant in Scheiben schneiden.
  4. Eine Apfelscheibe auf einen Teller legen, vorsichtig mit Sardinen-Rillettes bestreichen und mit Avocado-Scheiben belegen.
  5. Den Vorgang zweimal wiederholen und mit einer Pink Lady® Apfelscheibe abschließen.
  6. Die anderen 3 Millefeuille auf die gleiche Weise zubereiten.
  7. Die Zitrone auspressen und in ein Schälchen gießen. Das Rapsöl und den Cidre-Essig zugeben, mit Pfeffer würzen und gut verrühren.
  8. Ein wenig Sauce über die Millefeuille gießen und diese mit Granatapfel und Leinsamen bestreuen.

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter