Rinder-Carpaccio nach Pink Lady® Art

Hauptgerichte
0 vote | wwp-vote
Carpaccio de boeuf façon Pink Lady®
© ©C’est Ma Food
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
20min
Zubereitung
0min
Garzeit

Ein frisches, leckeres und einfaches Sommergericht, das sich im Urlaub mit der Familie oder Freunden schnell auf den Tisch zaubern lässt! Mehr lesen

Carpaccio de boeuf façon Pink Lady®

Zubereitung

Zutaten

  • 1 Pink Lady® Apfel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g Rucola
  • 50 g Parmesan
  • Fleur de Sel (Salzblume)
  • 700 g carpaccio di manzo freschissimo
  • 1 Esslöffel Balsamessig
  • Gemischte Pfefferkörner (schwarzer Pfeffer, grüner Pfeffer und rosa Beeren), je nach Geschmack

Zubereitung

  1. Mit einem Apfelentkerner das Kerngehäuse des Pink Lady® Apfels entfernen.
  2. Apfelringe schneiden (mit der Haut). Einmal durchschneiden, um halbe Ringe zu erhalten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, um zu verhindern, dass die Äpfel braun werden.
  3. Das Rinder-Carpaccio fächerförmig auf einer Platte anordnen. Die halben Apfelringe zwischen die Fleischscheiben legen.
  4. Mit einem Sparschäler vom Parmesan Späne abhobeln.
  5. Das Salz, den Balsamessig und das Olivenöl cremig aufschlagen.
  6. Kurz vor dem Anrichten des Carpaccio etwas Rucola in die Mitte des Tellers legen und die Parmesanspäne, die frisch zerstoßenen Pfefferkörner und ein wenig Balsamessig-Sauce auf dem Teller verteilen.
  7. Sofort verzehren.


Der Pink Lady® Tipp

Statt Balsamessig können Sie auch Tomatenessig verwenden!

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter