• 4h0min
  • 30min
  • Leicht
  • 4 Teile
0 Stimme
Hannes Radeck

Zutaten

Pink Lady® Ragout
  • 150 g Pink Lady® Apfel
  • 1 halber Vanilleschote
  • 30 g Zucker
  • 100 g entsaftete Pink Lady® Äpfel
  • 30 g angerührte Speisestärke
Weiße Schokoladenmousse
  • 1 Eigelb
  • 2 bl. Gelatine
  • 175 g Weiße Kuvertüre
  • 1 Vollei
  • 250 g halb geschlagene Sahne
Hafer Knusper
  • 15 g Mehl
  • 100 g Haferflocken
  • Salz
  • 80 g Nussbutter
  • 40 g Rübenkraut

Schritte

Pink Lady® Ragout
  1. Die Äpfel schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Zucker hell karamellisieren, mit dem Apfelsaft ablöschen und die aufgeschnittene Vanille dazu geben.
  3. Mit der angerührten Stärke binden und die Apfelwürfel hinzugeben. Bis zum Verzehr kaltstellen.
Weiße Schokoladenmousse
  1. Die Kuvertüre über ein Wasserbad schmelzen. Eigelb und Vollei in einem Aufschlagkessel warm/kalt aufschlagen und zur geschmolzenen Kuvertüre geben.
  2. Gelatine einweichen und auflösen (mit Alkohol oder ohne, je nach Wunsch).
  3. Die Massen angleichen und die Sahne unterheben. Abfüllen. Mindestens 4h kaltstellen.
Hafer Knusper
  1. Nussbutter herstellen. Den Hafer zusammen mit der Nussbutter, dem Rübenkraut und dem Mehl zu einer glatten Masse vermengen.
  2. Auf eine Silpatmatte verteilen und im Ofen bei 160° circa 10 Minuten backen. Nach dem Erkalten, grob zerkleinern.
  3. Am Ende, mit Kapuzinerkresse dekorieren.

Gefällt euch dieses Rezept?

Dann kocht es nach und teilt eure Fotos davon auf Instagram mit dem Hashtag #pinkchefs