Zimtschnecken mit Pink Lady® Äpfeln und Pekannüssen

Nachspeisen
13 Stimmen
2
Schwierigkeitsgrad
6 – 8
Personen
30min
Zubereitung
25min
Garzeit

Das Wort von der Food-Bloggerin Emilie, Plus une Miette: „Es ist mir eine Freude, mit der Pink Lady® Gesellschaft der Apfelbauern zusammenzuarbeiten. Im November beginnt die Ernte! Die Pink Lady® Äpfel werden ausschließlich von Hand und in drei Durchgängen geerntet, um nur die besten, voll ausgereiften Früchte zu pflücken!“ Mehr lesen

Für den Teig

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 1 Ei
  • 30 g Puderzucker
  • 2 Prise Salz
  • Die Kerne einer Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 50 ml lauwarmes Wasser
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 g zerlassene Butter

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 10 bis 15 Minuten zu einem glatten Teig kneten.
  2. Den Teig in eine mit Öl eingefettete Schüssel geben und mit einem sauberen, leicht feuchten Geschirrtuch abdecken.
  3. Den Teig 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Zubereitung der Füllung

Zutaten

  • 2 Pink Lady® Apfel
  • 20 g Zucker
  • 60 g brauner Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 30 g Milch
  • 2 Teelöffel Zimtpulver
  • 100 g zerstoßene Pekannüsse

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
  2. In einem Topf ein Stück Butter zerlassen und dann die Pink Lady ® Apfelwürfel und den Zucker zugeben.
  3. Die Äpfel einige Minuten schmoren und beiseite stellen.
  4. Anschließend den Teig auf der mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte ausrollen und ein Rechteck von ca. 30 x 22 cm formen.
  5. Mit der weichen Butter bestreichen, den braunen Zucker mit dem Zimt vermischen und auf die Butter streuen.
  6. Die geschmorten Apfelstücke und die zerstoßenen Pekannüsse darüber verteilen. Den Teig von der Längsseite aufrollen.
  7. In 10 Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech nebeneinander legen.
  8. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und nochmals 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  9. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  10. Die Oberseite der Zimtschnecken mit etwas Milch bestreichen und dann ca. 25 Minuten im Backofen backen, bis sie goldgelb sind.

Glaçage

Zutaten

  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • 30 ml warmes Wasser

Zubereitung

  1. Aus dem Backofen nehmen, die Zutaten für die Glasur vermischen und die Zimtschnecken mithilfe eines Pinsels oder eines Teigschabers mit der Zubereitung bestreichen.
  2. Warm servieren.


Der Pink Lady® Tipp

Ein herbstliches Rezept für den kleinen Hunger auf Süßes! Neben seiner Farbe wird der Pink Lady ® Apfel auch für sein Aroma, seinen Geschmack, seinen knackigen Biss und sein festes Fruchtfleisch geschätzt. Diesen Herbst hat Pink Lady ® ein originelles, leckeres Rezept für Sie: Zimtschnecken mit Pink Lady ® Äpfeln und Pekannüssen!

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter