Blätterteigtaschen mit Brie-Käse und gebratenen Pink Lady® Äpfeln

Vorspeisen
3 Stimmen
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
10min
Zubereitung
30min
Garzeit

Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  2. Die Pink Lady® Äpfel waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Apfelscheiben, die Butter und den Ahornsirup in eine feuerfeste Form geben.
  4. Leicht vermischen und ca. 25 Minuten im Backofen backen, bis die Äpfel weich werden und der Saft geliert.
  5. Anschließend den Blätterteig auf ein Stück Backpapier legen und in 4 gleich große Rechtecke schneiden.
  6. Den Brie vierteln und auf die Teigstücke legen.
  7. Auf jedes Briestück einen Teelöffel Pink Lady® Apfelgelee streichen und die Teigränder über den Brie klappen, um eine kleine Teigtasche zu formen.
  8. Den Blätterteig mit geschlagenem Ei bestreichen und mit etwas Rohrzucker bestreuen.
  9. Für 20 Minuten in den Backofen geben, bis der Teig goldbraun ist.
  10. Vor dem Servieren einen Löffel Pink Lady® Apfel auf die Blätterteigtasche geben und mit etwas Thymian bestreuen.

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter