• 5min
  • 25min
  • Leicht
  • 3 Teile
0 Stimme

Geschmorte Äpfel

Zutaten

  • 2 Pink Lady® Apfel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Kräuter der Provence
  • 1 Schluck Wasser
Geschmorte Äpfel
  1. Backofen auf 140°C Umluft vorheizen.
  2. Einen Apfel schälen, den anderen nur waschen und danach Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden (ca. 1,5 cm).
  3. Zucker in einer kleinen Pfanne zum schmelzen bringen und wenn der Zucker gerade anfängt braun zu werden, die Apfelstücke und das Wasser dazu geben.
  4. Kräuter der Provence mit dazu geben und alles gut verrühren, Deckel drauf setzen und bei kleiner Flamme ziehen lassen. Dabei ruhig ab und zu mal rühren.
  5. Butterschmalz bei höchster Stufe in eine Pfanne geben und wenn das Fett heiß ist (spätestens wenn es leicht dampft) die Lammkarrees salzen und dann mit der Fettseite in die Pfanne geben.

Lammkarree

Zutaten

  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Butterfett
  • 2 kleine Lammkarree
  • 6 Teelöffel Café de Paris
  • Gewürze
Lammkarree
  1. Lammkarree von allen Seiten kurz anbraten und dann in eine Schale, Auflaufform oder einer kalten Pfanne geben, mit dem Butterschmalz übergießen und von allen Seiten mit Café de Paris würzen.
  2. Lammkarrees nun im Ofen auf ca. 62°C ziehen lassen. Am besten benutzt ihr dazu ein Fleischthermometer. Ansonsten nach ca. 10 – 15 Minuten einmal in der Mitte anschneiden. Dies ist stark abhängig von der Größe eurer Lammkarrees.
  3. Zum Schluß das Karree in einzelne Koteletts schneiden und auf dem geschmorten Äpfeln servieren.

Der Pink Lady® Tipp

Dazu passen wunderbar Kartoffelgratin, Ofenkartoffeln oder Bratkartoffeln.