• 20min
  • 15min
  • Leicht
  • 6 Teile
1 Stimme

Zutaten

Für 12 Muffins
  • 2 Eier
  • 90 ml Vollmilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 PinKids® Äpfel®
  • 90 g zerlassene Butter
  • 120 g Weizenmehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 70 g Zucker (wahlweise Muscovado-Zucker, brauner Zucker usw.)
Für den Schokoguss
  • 150 g Schlagsahne
  • 150 g Vollmilchschokolade

Schritte

Für 12 Muffins
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Zucker, Eier, flüssige Butter und Milch in eine Schüssel geben und verrühren.
  3. Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren.
  4. PinKids® schälen, in kleine Würfel schneiden und in den Teig geben. Den Teig in Cupcake-Formen füllen und einen Rand freilassen.
  5. 15 Minuten backen, anschließend mit einem Zahnstocher prüfen, ob die Muffins durchgebacken sind.
  6. Abkühlen lassen.
Für den Schokoguss
  1. Schokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel geben.
  2. Sahne erhitzen und in 3 Schritten über die Schokolade gießen, damit diese schmilzt.
  3. Sahne und Schokolade zu einer glatten Masse verrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen, bis die Ganache vollständig abgekühlt ist.
  4. Schließlich die Ganache mit Milchschokolade in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins mit den Fellhaaren von Duke verzieren.

Gefällt euch dieses Rezept?

Dann kocht es nach und teilt eure Fotos davon auf Instagram mit dem Hashtag #pinkchefs