Sommerliches Gewürztiramisu mit Pink Lady® Äpfeln

Nachspeisen
0 vote | wwp-vote
Tiramisu d’été épicé aux pommes Pink Lady®
© ©C’est Ma Food
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
30min
Zubereitung
0min
Garzeit

Sommerliche Abendsnacks haben zurzeit Hochsaison! Leckere Fingerfoods in Einzelportionen verschönern Ihre Gerichte. Pink Lady® Äpfel lassen sich hervorragend karamellisieren und zerfallen beim Kochen nicht. Die Gewürze und die Limette runden den Geschmack ab und sorgen für angenehme Frische im Mund. Die Konsistenz der Äpfel kontrastiert mit den knusprigen Keksbröseln und der lockeren Mascarpone-Creme. Ein leichtes Dessert, das der ganzen Familie schmeckt! Mehr lesen

Tiramisu d’été épicé aux pommes Pink Lady®

Karamellisierte Äpfel

Zutaten

  • 3 Pink Lady® Apfel
  • 15 g Zucker
  • 20 g Butter

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Äpfel mit Limettensaft beträufeln.
  3. Die Äpfel ca. 10 Minuten mit der Butter und 15 g Zucker karamellisieren. Zum Schluss ein paar Tropfen Limettensaft dazugeben.
  4. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Mascarpone-Creme

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Limetten

Zubereitung

  1. Die Eier trennen.
  2. Die Eigelbe mit 55 g Zucker zu einer weißen Masse aufschlagen.
  3. Den Mascarpone mit dem Gemisch aus Eigelb, Zucker, der abgeriebenen Schale einer Limette und 1 EL Limettensaft vermengen.
  4. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  5. Das Eiweiß vorsichtig unter den Mascarpone heben.
  6. Die Zubereitung 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Anrichten des Tiramisu

Zutaten

  • 15 Speculoos

Zubereitung

  1. Die Speculoos zerbröseln.
  2. In den Fingerfoodgläschen abwechselnd etwas Keksbrösel, karamellisierte Apfelstücke und Mascarponecreme geben. Mit einer Schicht Mascarponecreme abschließen und mit ein paar karamellisierten Apfelstücken, Keksbröseln und abgeriebener Limettenschale verzieren.
  3. Sofort verzehren!


Der Pink Lady® Tipp

Sie können den Geschmack je nach Jahreszeit variieren und die Äpfel mit frischem Ingwer, Lebkuchengewürz oder Vanille verfeinern!

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter