• 15min
  • 25min
  • Leicht
  • 4-6 Portionen
0 Stimme
@kimaparis

Zutaten

Zubereitung
  • 1 Pink Lady® Apfel
  • 1 Handvoll Rucola
  • 30 g Parmesan
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Platten Blätterteig
  • 1/2 ausgepresste gelbe Zitrone
  • 1 Zweig Minze
  • 1 Zweig Basilikum
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Eigelb (für die Goldfärbung)

Schritte

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.
  2. Rucola und Minze waschen.
  3. Den Apfel schälen, entkernen und grob in Stücke schneiden.
  4. Die Apfelstücke, den Zitronensaft, den Rucola, die Pinienkerne, den Parmesan, die Minze, das Basilikum und das Olivenöl in die Schüssel eines Mixers geben.
  5. Zu einer glatten Textur mixen (ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren).
  6. Eine Blätterteigplatte auf einer sauberen Arbeitsfläche ausrollen und mit dem Pesto bestreichen.
  7. Mit der zweiten Teigplatte oben abdecken.
  8. Ein umgedrehtes Glas in die Mitte der Tarte stellen und die Tarte rund um das Glas in 4, 8 und schließlich in 16 Stücke schneiden.
  9. Jedes der 16 Stücke in Form von Sonnenstrahlen in sich verdrehen.
  10. Das Eigelb in einer Schüssel mit einem Esslöffel Wasser verquirlen.
  11. Die Mischung mit einem Pinsel auf die verzwirbelten Sonnenstrahlen und die Mitte der Tarte auftragen.
  12. 25 Minuten bei 190 °C im Ofen backen.
  13. Abkühlen lassen und kalt servieren.

Gefällt euch dieses Rezept?

Dann kocht es nach und teilt eure Fotos davon auf Instagram mit dem Hashtag #pinkchefs