Tataki aus mariniertem Thunfisch mit Sesam auf einem Pink Lady® Apfelbett und eine erfrischenden Sauce

Hauptgerichte
2 Stimmen
Tataki de thon mariné au sésame sur lit de pommes Pink Lady et sa sauce fraîcheur
© ©C’est Ma Food
1
Schwierigkeitsgrad
4
Personen
1h15min
Zubereitung
25min
Garzeit

Es ist Sommer und der Pink Lady® Apfel ist voller Ideen! Er ist eine köstliche Begleitung fü r ein Tataki aus mariniertem Thunfisch für ein peppiges Gericht! Der roh verarbeitete leckere und knackige Pink Lady®® Apfel macht dieses sommerliche Gericht unwiderstehlich. Fein geschnitten erfreut er den Gaumen und entfaltet seinen einzigartigen Geschmack. Die Litschi- und Vanille-Aromen runden den Geschmack des marinierten Thunfischs, der Gewürze und des gerösteten Sesams wunderbar ab. Die leichte, säuerliche Sauce aus Pink Lady®® Äpfeln harmoniert vorzüglich mit dem Aroma des gerösteten Sesams, der Dichte und der zarten Konsistenz des Fischfleisches. Lassen Sie sich von der Frische und dem exotischen Geschmack dieses Rezepts verführen. Der Pink Lady®® Apfel lädt uns ein zu einer Reise und zum Schlemmen, um uns auf den Urlaub einzustimmen! Mehr lesen

Tataki de thon mariné au sésame sur lit de pommes Pink Lady et sa sauce fraîcheur

Tataki

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 cm Ingwer
  • 8 Esslöffel Sojasauce
  • 4 Teelöffel Honig
  • 3 Teelöffel Reisessig
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Fünf-Gewürz-Pulver
  • 4 Esslöffel goldgelber Sesam
  • 400 g Thunfisch

Zubereitung

  1. Den Ingwer raspeln.
  2. Die Sojasauce mit dem Honig, dem Reisessig, dem Sesamöl, dem Ingwer und dem Fünf-Gewürz-Pulver vermischen.
  3. Den Fisch 30 Minuten in die Marinade legen und kalt stellen.
  4. Die Sesamsamen in einer heißen Pfanne leicht rösten.
  5. Den Thunfisch abtropfen lassen und den Rest der Marinade in den Kühlschrank stellen. Den Fisch in 3 rechteckige, ca. 3 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  6. Das Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und die Thunfischstücke von jeder Seite dreißig Sekunden braten.
  7. Den Fisch danach gleich auf den kalten Marinadeteller legen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, um den Garprozess zu stoppen.
  8. Vor dem Anrichten die Fischstücke in eineinhalb Zentimeter dicke Stücke schneiden. Beiseite stellen.

Apfelcarpaccio

Zutaten

  • 3 Pink Lady® Apfel
  • 1 halber Zitrone

Zubereitung

  1. Mit einem Apfelentkerner das Kerngehäuse der Äpfel herauslösen.
  2. In feine Carpaccioscheiben schneiden. Die Äpfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden und dann kalt stellen.

Sauce

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Honig
  • 6 Schnittlauchhalme
  • 6 Stiele Koriander

Zubereitung

  1. Den Saft der beiden Zitronen in einer Schale auspressen.
  2. Den Koriander und den Schnittlauch hacken. Beiseite stellen
  3. Den Pink Lady® Apfel in kleine Stückchen schneiden und diese direkt in die Schale mit dem Zitronensaft geben.
  4. Das Olivenöl, den Honig und die Hälfte der Kräuter zugeben.
  5. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce verrühren. Kalt stellen.

Anrichten

Zutaten

  • 1 Pink Lady® Apfel

Zubereitung

  1. Jedes Thunfischstück in dem gerösteten Sesam drehen.
  2. Die Pink Lady® Apfelscheiben auf einem Teller verteilen.
  3. Die Thunfisch-Tataki-Stücke mit Sesam auf dem Apfelcarpaccio verteilen und reichlich mit der Sauce begießen.
  4. Den Rest der Kräuter und Fleur de Sel über den Teller streuen. Gut gekühlt verzehren!


Der Pink Lady® Tipp

Um den Geschmack hervorzuheben und zur optischen Verschönerung können Sie goldgelben und schwarzen Sesam mischen!

Abonnieren Sie den
Pink Lady® Newsletter